Anzeige

Syntegon präsentiert auf Pack Expo 2021 zwei automatisierte Linien zur Verpackung von Keksen und Crackern

Neue Robotik Pick-and-Place-Plattform RPP erstmals live zu sehen

Mit dem Kliklok ACE können Lebensmittelhersteller zwischen dem Lock-Style-Verfahren oder innovativer Ultraschalltechnologie wählen - beide sind leimfrei und damit eine nachhaltige Alternative für verschiedene Kartonformate

Syntegon Technology präsentiert vom 27. bis 29. September 2021 seine neuesten Prozess- und Verpackungslösungen auf der Pack Expo in Las Vegas. Der Fokus liegt auf intelligenten Robotik- und Automatisierungstechnologien. So bieten zwei automatisierte Linien und eine Reihe von Live-Präsentationen Besuchern Einblicke in Syntegons Maschinen- und Serviceportfolio für die Fabrik der Zukunft. Die Covid-19-Pandemie hat den Megatrend Automatisierung weiter verstärkt. Während der Maschinenbauer bereits seit Jahrzehnten Robotiklösungen anbietet, setzt die neu entwickelte Pick-and-Place-Plattform "Syntegon RPP" neue Maßstäbe in der Automatisierung von Verpackungslinien. Die modulare und hochflexible Plattform automatisiert Prozessschritte wie Handling, Zuführung und Beladung für ein breites Produktportfolio. Die Delta-Roboter lassen sich flexibel zusammenschalten und in Verbindung mit Transportmodulen nahtlos in ein Gesamtsystem integrieren.

Mit dem Topload Kartonierer Sigpack TTMD mit integrierten Delta-Robotern stellt Syntegon eine weitere Lösung für die Automatisierung von Zweitverpackungsprozessen vor. Der TTMD kann mit einer oder mehreren Delta-Roboterzellen ausgestattet werden und verarbeitet Produkte aus mehreren Vorprozessen in beliebiger Anordnung und Ausrichtung. Ein kamerabasiertes Vision-System erkennt die einzelnen Produkte auf dem Zuführband. Roboterarme greifen die Produkte und platzieren sie liegend oder stehend in die Kartons. Darüber hinaus bietet der Kliklok ACE Lebensmittelherstellern volle Flexibilität bei der Kartonherstellung. Sie können zwischen geleimtem Formen, dem Lock-Style-Verfahren oder einer innovativen Ultraschalltechnologie wählen. Sowohl die Lock-Style- als auch die Ultraschall-Version sind leimfrei und bieten damit eine nachhaltige Option für unterschiedliche Kartonformate. Auf der Pack Expo können Besucher die Vorteile des Kliklok ACE in Sachen Nachhaltigkeit und Effizienz live erleben - und sich Muster von Papiertrays, die herkömmliche Plastiktrays für Kekse ersetzen können, genauer ansehen.

Linienkompetenz auf einen Blick

Zwei automatisierte Linien geben einen Live-Überblick über die Linienkompetenz von Syntegon. Die erste Linie ist mit der neu entwickelten Robotik Pick-and-Place-Plattform RPP ausgestattet: Die RPP-Delta-Roboter laden Kekse in die Zuführkette der horizontalen Schlauchbeutelmaschine Pack 403 HE, die speziell für schwierige Umgebungsbedingungen und hohe Produktionsmengen ausgelegt ist. Die in Schlauchbeutel verpackten Kekse werden dann auf dem integrierten Topload Kartonierer Kliklok ITC in Kartons verpackt. Die zweite Linie zeigt die internationale Präsenz von Syntegon: Alle Technologien stammen von verschiedenen Standorten und können nahtlos in eine umfassende Bag-in-Box-Linie für Cracker integriert werden: Die vertikale Verpackungsmaschine SVE 3822 führt die Cracker über einen Bag-in-Box Interceptor mit kontinuierlichen Bewegungen einem Kliklok MEC Endload Kartonierer zu. Eine virtuelle Darstellung zeigt, wie die Linie zusätzlich mit einem Elematic Sammelpacker ergänzt werden kann - dieser zeichnet sich durch seine Flexibilität für viele Verpackungsstile, sowie seinen werkzeuglosen und schnellen Formatwechsel aus.

Zusätzlich zu den ausgestellten Technologien können Hersteller und Interessierte verschiedene Live-Präsentationen von Syntegon besuchen. Robotik-Experten geben detaillierte Einblicke in die Vorteile automatisierter Lösungen, wie der Syntegon RPP Pick-and-Place-Plattform oder des Sigpack-TTMD Kartonierers. Mit einem virtuellen Launch stellt Syntegon seine neueste Abfüllmaschine auf der Pack Expo vor: die LFS ist in den Hygieneausführungen Clean und Ultra-clean erhältlich und dient der Abfüllung und Verpackung flüssiger und viskoser Lebensmittel. Dank des neuen modularen Konzepts können Hersteller schnell auf veränderte Marktanforderungen reagieren und ihre Produktion effizienter gestalten. Auch für die Pharmaindustrie präsentiert Syntegon eine Innovation: Mit der flexiblen Abfüllplattform Versynta FFP bietet Syntegon Pharmaherstellern, F&E-Laboren und Biotech-Start-ups eine standardisierte, modulare Small Batch Lösung zur sicheren Abfüllung von flüssigen Arzneimitteln. Die Experten von Syntegon beraten Besucher am Stand zu den Lösungen sowohl für flüssige als auch für feste Darreichungsformen.

Maßgeschneiderte Services und digitale Lösungen

Entsprechende Serviceangebote sowie die Vorstellung digitaler Lösungen sind Teil aller Live-Präsentationen. Das umfassende Beratungs- und Serviceangebot von Syntegon verläuft entlang des gesamten Maschinenlebenszyklus und ist auf die spezifischen Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Ein Beispiel ist der Remote Service, mit dem Kunden schnellen und effizienten Support in Echtzeit erhalten. Die digitalen Lösungen von Syntegon überwachen und steigern die Effektivität von Betrieb und Wartung in der Produktion. In einer Live-Präsentation wird beispielsweise veranschaulicht, wie das System nicht nur Maschinenleistungsdaten anzeigt, sondern auch Störungen erkennt und verfolgt. Ab November werden alle Maschinen von Syntegon "IoT ready" ausgeliefert und verfügen damit über Schnittstellen für zahlreiche digitale Lösungen. Kunden profitieren von einem ganzheitlichen Konzept zur Erhebung, Verarbeitung und Analyse von Maschinendaten und erreichen damit ein neues Level der Digitalisierung.
 

Passende Anbieter zum Thema

Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Steuerungstechnik, Software, Visualisierung, Fabrikautomation, Prozessautomation, Bildverarbeitung, Track-Technologie, Robotik
Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie