Branchennews

Vier von fünf IT-Führungskräften in Deutschland sehen die Komplexität in ihren Unternehmen auf einem zu hohen Level

Mehr als 80 Prozent der IT-Führungskräfte in Deutschland halten die Technologie, Daten und Betriebsumgebungen in ihren Unternehmen für unnötig komplex - und schätzen, dass die Betriebe daher nicht optimal gegen Cyberangriffe geschützt sind. Das zeigt die aktuelle Studie „Digital Trust Insights 2022“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Für die Studie hat PwC über 3.600 Führungskräfte aus Wirtschaft und Technologie weltweit zu den Herausforderungen und Chancen im Bereich Cybersicherheit befragt.

Special: Verpackungstechnik

Kukkonia: Erste Marke in Osteuropa hat Signature im Portfolio

Um der wachsenden Nachfrage der Verbrauchenden nach nachhaltigeren Produkten gerecht zu werden, hat Euromilk mit Sitz in der Südslowakei eng mit SIG zusammengearbeitet, um als erstes Unternehmen in Osteuropa Produkte in Kartonpackungen mit dem Signature-Verpackungsmaterial auf den Markt zu bringen. Dabei stehen auch die zur Beschichtung des Kartons verwendeten Polymere zu 100 Prozent in Verbindung zu erneuerbaren, forstbasierten Rohstoffen. Euromilk entschied sich, die UHT-Milchmarke Kukkonia von PET-Flaschen auf...

Produkte

Wichtigstes Argument für neue Projekte bleibt der Arbeitskräftemangel

Während der Corona-Pandemie erreichten Intralogistik-Spezialist TGW vermehrt Anfragen zur Automatisierung von Tiefkühllagern. Die wachsende Beliebtheit von gefrorenen Lebensmitteln und der Trend zum Selbstkochen sind aber nicht die wichtigsten Gründe, warum Unternehmen Automatisierungsprojekte initiieren. Sie leiden vor allem unter dem enormen Arbeitskräftemangel in der Branche. Die Folgen der Pandemie bringen Lebensmittelhändler und Logistikdienstleister dazu, vermehrt über die Automatisierung von Tiefkühllagern...

MARKTPLATZ

Case Studies

Anzeige
WEIMA PUEHLER G.300 ReWork Entwässerungspresse im Einsatz bei Emmi

Das Traditionsunternehmen Emmi ist mit einem Umsatz von rund 3,7 Mrd. Schweizer Franken die größte Milchverarbeiterin der Schweiz. Seit jeher ist man sich bei Emmi der damit einhergehenden Verantwortung für Mitarbeitende, Gesellschaft und Umwelt bewusst - und handelt entsprechend nachhaltig. Eine Erfolgsgeschichte ist der ReWork-Prozess am Standort Suhr. Mithilfe einer WEIMA PUEHLER G.300 ReWork Entwässerungspresse werden über- bzw. unterfüllte Milchkartons vollautomatisch geöffnet und entleert, um die...

Whitepaper

Anzeige
Inkjet Kennzeichnung Faltschachtel

Zum Einstieg in das Thema Produkt- und Verpackungskennzeichnung hat der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme das neue Whitepaper "Tinte, Laser und Etikett: Kennzeichnungstechnologien im Überblick” zusammengestellt. Wie lassen sich Produkte und Verpackungen schnell, effizient, flexibel und zuverlässig kennzeichnen? Welche Verfahren stehen dafür zur Verfügung, was muss man im Vorfeld der Anschaffung beachten und welchen Zusatznutzen hat die Vernetzung der Kennzeichnungssysteme mit ihren Peripheriegeräten in einer übergeordneten Software?

Special: Industrie 4.0

Die neue Produktionsstätte von Pepperl+Fuchs in Trutnov, Tschechische Republik

Mit einer offiziellen Einweihungsfeier hat Pepperl+Fuchs jetzt erstmalig seine neue Produktionsstätte im tschechischen Trutnov einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die Feierlichkeiten bildeten den formellen Abschluss des 2019 begonnenen Bauprojekts, das Pepperl+Fuchs Stellung als ein marktführender Produzent und Innovator industrieller Sensorik weiter stärken soll. Der neue Gebäudekomplex löst dabei die 2010 durch Pepperl+Fuchs von Siemens übernommene, bereits bestehende Fertigung in Trutnov ab und ist auf 8.200...

Events